SerVamp Wiki
25 Beiträge

Beiträge filtern Zurücksetzen

Kategorien

Sortieren nach

  • Alle
  • Verfolgt

Servamp Servamp

Hallo! Ich wollte sagen das noch Lilac fehlt.
0 0

Willkommen bei den Diskussionen!

Hier ist der richtige Ort, um über deine Lieblingsthemen zu sprechen, um mit anderen Mitgliedern Neuigkeiten, Theorien und Ideen auszutauschen und dich mit ihnen zu vernetzen. Die Inhalte deines Forums wurden in Diskussionsbeiträge umgewandelt, es ist also nichts verloren gegangen.

Unter http://de.community.wikia.com/wiki/Hilfe:Diskussionen erfährst du mehr darüber, was du hier alles machen kannst.

Wenn du ein Admin dieser Community bist, kannst du unter http://de.community.wikia.com/wiki/Hilfe:Diskussionen#Moderation nachlesen, wie du deine Diskussionen moderieren, individuell anpassen und Richtlinien festsetzen kannst.

Viel Spaß!
0 0

Der Servamp des Sarkasmus; Wireless

Kapitel 7: Wer,s findet darf,s behalten.
Misono holte wieder mit der Zeitung aus. Ich erschrak in diesem Moment und sprang mit einem hohen Sprung von der Couch. ,,Ha...wo hat der schwache Bursche auf einmal so viel Power?" Fragte ich rennend und aus der Puste, als mich der fünfzehnjährige jagte. Ich rannte durch eine Tür, die zum Glück geöffnet war hindurch. Es war anscheinend das Schlafzimmer oder so. Ich ließ mich auf meinem Bauch unter einem eleganten Bett huschen, als er gerade in den Raum kam, konnte er mich nicht mehr sehen. ,,Wo....? Ach...was soll,s...." Er schien keine Luft mehr zu bekommen, da er seine Hände verkrampft an seine Oberschenkel drückte. Ich spürte, wie etwas auf das Bett fiel und es zum wackeln brachte. Jemand schnarchte, was irgendwie seltsam genug war. ,,Ha..! Lass dir das eine Lehre sein. Niemand legt sich mit Chilly dem Schlumpf an." Prallte ich, als ich Misonos schlafenden Körper auf dem Bett liegen und schlafen sah. Ich verwandelte mich wieder zurück in meine Menschengestalt und putzte mich mit meinen Händen ab. ,,-Nori-chan?" Rief Lilly mich und lief in das Zimmer. ,,Keine Sorge, der violette Troll schläft." sagte ich und holte eine Dose Cola aus meiner Jackentasche. Lächelnd öffnete ich sie und Trank daraus. ,,Du weißt schon, dass Cola ungesund ist, oder?" Fragte Lilly mich. Ich grinste und lachte locker, wodurch meine Haare wackelten. ,,Ja, da hast du Recht.. Ich habe übrigens das hier unter dem Bett gefunden." Ich holte etwas aus meiner Jackentasche und hielt es vor seinem Gesicht in meiner Hand. Es war eine Zigarettenschachtel, bei deren Anblick er nervös wurde und mir zu verstehen gab leise zu sein. ,,Psssst...Das darf niemand wissen...Gib sie mir einfach wieder, ja?" Ich wollte sie ihm gerade reichen, da fiel mir etwas anderes ein. Ich steckte sie wieder in meine Westentasche und breitete meinen Mund zu einen breiten grinsen aus. ,,Die behalte ich erstmal. Ich wäre doch dumm, wenn ich dir geben würde, was du willst, du MIR aber nicht gibst, was ICH will." Er schien nicht ganz zu verstehen, was ich meinte. ,,Wie bitte?" ,,Hor zu. Du sagst mir, wann du eine willst und wir gehen dann nach draußen und....unterhalten uns." ,,Du...warum....?" Er schien nicht ganz glauben zu können, dass ich das tat. ,,Hey, wer,s findet darf,s behalten. Du willst deine Stinkestängel wieder? Dafür will ich, dass ich dir wenigstens erklären darf, warum ich einen Eve wie dich brauche und du einen Vampir wie mich brauchst." ,,Ist das nicht Erpressung, was du da tust? Wenn mich jemand, der bei mir einziehen will erpresst, kann ich ihn doch raus werfen." Ich grinste wieder und trank von meiner Cola. ,,Nein. Das kannst du nicht. Du hast mich in der Gestalt eines Kindes aufgelesen. Was werden wohl die anderen Kids sagen, wenn du ein Kind wie sie rausschmeißt...?" Lilly bewegte sich ein paar Schritte von mir weg. Ich wollte ihn nicht wirklich so nervös machen, aber irgendwann muss ich meinen Eve bekommen und dazu ist mir jedes Mittel Recht.
0 2
Ein FANDOM-Benutzer

Der Servamp des Sarkasmus Wireless

Kapitel 6: Meine besten Freunde.
Ich verzog mich zurück aufs Sofa im Wohnzimmer. Lilly kam rein, doch er hatte gar nicht gemerkt, dass ich die Küche verlassen hatte.
"Wieso bist du denn aufeinmal hier?"
Fragte er mich.
"Weil jemand vergessen hat meinen Käfig abzuschließen?!"
Gab ich sarkastisch als Antwort. Lilly setzte sich neben mich.
"Im ernst? Bist du nicht ein bisschen zu alt um dir diese Sendungen anzusehen?"
Ich sah zurück auf dem Fernseher.
"Wusstest du, dass ich mich auch in einen verwandeln kann? Ich habe sogar Zugang zu deren Dorf, weil ich mit denen befreundet bin. Ein anderer Freund fliegt mich immer dahin."
"Meinst du das jetzt ehrlich??"
Fragte Lilly mich. Er dachte nicht, dass ich mich auch in Fabelwesen verwandeln kann.
"Nagut, wenn du willst zeig ich's dir."
Ich zerfiel langsam zu Staub und verwandelte in ein kleines Blaues Wesen.
"Tadaa!!"
Misono rannte auf mich zu und schlug mit ner Zeitung auf mich ein.
"Stirb, Schlumpf!! Stirb!!"
"Misono, Misono beruhig' dich. Das ist Nori-chan."
Er hörte auf. Dabei hatte ich schon befürchtet, dass er mich jetzt erstrecht erschlagen will.
"Tut mir leid, Nori. Misono hat ein kleines Trauma was schlümpfe betrifft..."
Sagte Lilly und bekam wieder schweißtropfen. Ich verschränkte die Arme.
"Soso, er hat ein "Kleines" Trauma, aber ICH bin zu alt dafür."
0 1

Charakter CD No2

Hey!
Hat schon jemand von euch mal in die Charakter CD von Lily reingehört?
Also ich finde ja, dass die beiden (Misono und Lily) gut singen können!
Wenn wir glück haben, dann veröffentlichen sie CD auch bei uns (z.B. über Amazon, da habe ich zumindest die beiden Drama CDs und Mahirus CD her^^)
Wer Lust hat kann hier also gern über die CD und den Song diskutieren.
HIER findet ihr einen Link wo man sich das anhören kann - für die, die den Blog nicht gelesen haben.
0 1

Schwarzer Humor und Ähnliches

In diesem Forum ist Platz für Witze, deren Humor sehr schwarz ist bzw. jene, die etwas versaut sind.
Solche Witze bitte nur hier posten.
0 5

Generelle Witze

Hier könnt ihr über die Kommentare im Forum eure Witze erzählen über Servamp.
Das Wiki bittet darum Jugendfrei zu bleiben - sind die Witze etwas "versaut"  oder haben sehr schwarzen Humor eröffnet doch einfach einen Neuen Diskussionsfaden/bzw stellt die in einen Diskussionsfaden "Schwarzer Humor".
Eurer Kreativität sollen keine Grenzen gesetzt sein, ihr könnt euch selbst Witze ausdenken oder bestehende mit (passenden) Servamp Charaktern füllen.
(Z.B. Statt "Fritzchen" "Kuro" verwenden --> BSP: Kuro läuft um die Ecke; was Fehlt? Der Witz.")
Fallen einem von euch gleich eine ganze Latte von Witzen über einen Bestimmten Servamp ein, kann dieser auch einen Diskussionsfaden mit "xxx-Witze" erstellen um diese dort zu sammeln.
Ansonsten: viel Spaß in diesem Forum!
Bei Fragen wendet euch bitte an: Akemi-tama 11:28, 30. Mär. 2015 (UTC)
0 7
Ein FANDOM-Benutzer

Lilly crossover

Yay. Ich werde hier in dieser FF eine Fortsetzung zu meinen Fanfiction "The clock of three Lillys" machen.
Da ich aber jetzt kaum Zeit habe Schreibe ich nur etwas.
Kapitel 1.
Lilly saß mit seinen neuen Kameraden. William war dabei die Kleidung die ihm wie Lilly aussehen ließ auszuziehen. "Bevor jeder denkt, ich wäre schwul, ziehe ich diese rosa Kleidung lieber aus." Lilly stemmte seine Hände in die Hüfte:" Was soll das nun wieder heißen?" Vincent kicherte und half William sich auszuziehen. "Und wenn ein Mann einen anderen auszieht sieht das nicht schwul aus?" "Nö." kicherten die beiden und machten sich über Lilly lustig.

-Nori
0 0

InterlanguageLinks (IL)

Hey!
Das Wiki hier ist jetzt Partner vom noch sehr neuen Englischen Servamp Wiki. Wer von euch einigermaßen gut englisch spricht und Lust hat zu helfen ist ganz herzlich eingeladen dies zu tun. (Der Link hierzu ist oben auf der Hauptseite)
Die Idee des englischen Wikis war, dass bislang noch kein Manga von Servamp auf englisch erschienen ist und die Fans daher auch nicht alles verstehen. Online gibt es ein paar kapitel (v.a.) die Neusten, die übersetzt sind. Der Rest ist nicht zugänglich. Mit dem Wiki wollen wir auch diesen Fans helfen es besser zu verstehen und die Charaktere besser kennen zu lernen.
Daher steht jetzt nicht im Vordergrund, dass die Artikel im Perfekten Englisch geschrieben sind, sondern das die Info rüberkommt. Grobe Fehler werden von u.a. dann mir dann einfach verbessert.
Die beiden Wikis verfügen nun über sogenannte Interlanguage Links (kurz: IL).
Was das ist?
Schaut doch mal auf Misonos Seite: da findet ihr ganz unten den Schriftzug: "Sprachen: Englisch". Klickt ihr darauf, dann werdet ihr auf den Artikel im Englischen Wiki weitergeleitet. (gleiches Bei Mahiru)
Wie erstelle ich IL?
Im Grunde ganz einfach: wechselt auf dem Artikel in "Quelltext Mode" . Dann scrollt ihr ganz ans Ende des Artikels und schreibt einfach:
[[en:artikelname]]
Hier mal ein Konkretes Beispiel: Mahiru Shirota auf die Deutsche Seite schreibt ihr:
[[en:Mahiru Shirota]]
und auf die Englische wäre es:
[de:Mahiru Shirota]] Der Artikelname muss so geschrieben sein wie der Artikel in der jeweiligen Sprache heißt. Daher ist es bei Misono etwas anders, da er im englischen Wikia "Misono Alicein" heißt, da schreibt ihr also z.B. als "artikelname" "Misono Alicein". Aber genug erklärt - schaut doch einfach mal bei Misono und bei Mahiru auf den Artikel im Quelltext und da werdet ihr sehen wie einfach es ist. (Bei diesen beiden habe ich den IL bereits erstellt).
Kurz: Wenn ihr also Lust habt Artikel im Englischen zu erstellen: dann macht doch am besten gleich auch die IL dazu.
LG Akemi
0 1
Ein FANDOM-Benutzer

The clock of three Lillys

Lilly war so müde als er anfing aufzuwachen, doch er konnte nicht schlafen, weil er ein grelles Licht sah.
Es kam von draußen und deshalb stand Lilly auf um nachzusehen.
Er sah ein rundes grünes Portal, wo zwei Leute rauskamen die wie er aussahen.
"W...wer seit ihr?" Einer der beiden hatte ein rotes und ein goldenes Auge und ein zopf,der andere hatte lange zum zopf gebundene haare und trug eine halbrunde Brille. "Ich bin Vincent Nightray und das ist Wilhelm der Thorn der crimson rose." "Aber...wieso seht ihr aus wie ich?" Fragte Lilly unter Schock."Ähhh...das ist wohl Zufall." Meinte William der ganz locker an der Rose an seinem zopf schnupperte."Hey. Damit können wir Misono prima verarschen. Ich wollte ihn schon immer verarschen,kommt mit." Lilly ging also mit den beiden in sein Zimmer,kleidete die beiden wie sich selbst an und versteckte deren langen zöpfe die ihn an seiner Vergangenheit erinnerten. "So fertig. Jetzt gehen wir zu Misono." Lilly klopfte mit den beiden an Misonos Zimmer und Warteten bis er rauakam. Als er endlich rauskam war er total verwirrt." Ähh...Lilly? Was wer..." "Welcher ist der richtige Lilly?" "Oi,Lilly wenn du wieder deine Illusionen anwenden kannst können wir ja wieder kämpfen. Ich rufe shirota um ihm das zu erzählen." Misono ging nach unten um mit Mahiru zu reden. Da hatte Lilly sich was eingebrockt...
THE END
+Nori
So das war ein kleiner Oneshot um zu zeigen, dass ich finde dass die drei Charas sich ähnlich sehen und man damit leicht jemanden verarschen kann.^^
0 1
Ein FANDOM-Benutzer

Der servamp des Sarkasmus Wireless

Charakter,
Name: Nori
Zweiter Name: muss ihr Eve ihr geben. Den Namen Nori behält sie trotzdem.
Pseudonym: Wireless
Zweiter Pseudonym: secret of dark love
Todsünde: Sarkasmus,Liebe,sadomasochistische Liebe
Hobbys: Lilly ärgern,Dinge richtig stellen, unhöflich sein,ihre sadistische Seite ausleben,blöde Fragen stellen und so weiter.
Mag: Lilly,mangas,Fiction
Lieblingsessen: unbekannt
Hasst: C3,Higan(die Gründe dafür wären spoiler,ausserdem hat Nori das bestimmt sowieso vergessen),wenn sie keine zauberkraft hätte
Persönlichkeit: vergesslich,dusselig,verspielt,sadistisch,frech,albern,lebensfreudig,lebensmüde,
Zusammenfassung: Nori ist ein aufgewecktes VampirMädcheh,dass sich in jedes Tier verwandeln kann und ihre Größe ändern kann. Sie will dass Lilly ihr Eve wird damit er ihr hilft ihre VampirGeschwister zu retten. Sie wird sich zwar nie richtig in Lilly verlieben aber Lilly ist halt genau ihr Typ weshalb sie ihm gegenüber immer ihre sadistische Seite zeigt. Sie kann Lilly gegenüber aber auch sehr liebevoll sein,wodurch die beiden gut harmonieren. Die Geschichte wird aus ihrer Sicht erzählt. Nori ist witzig und immer für Unterhaltung gut.
0 1
Ein FANDOM-Benutzer

Der servamp des Sarkasmus Wireless

Kapitel 5: Fernsehen und mampfen

Misono war sauer wollte wohl Fragen was ich hier zu suchen hatte. Ich kam ihm zuvor."Können wir Fernsehen? Ich hab Hunger." "Willst du den Fernseher essen oder wie?" Fragte Misono genervt. "Oh,da fällt mir ein,dass ich macarons gebacken habe. Mach es dir vor dem Fernseher gemütlich und ich hole das Essen." lachte Lilly,gab mir die Fernbedienung und lief in die Küche. Ich sprang auf das Sofa und machte den Fernseher an. Misono gesellte sich zu mir,aber man merkte dass er sich in meiner Gegenwart nicht wohl fühlte.was ich verstehen konnte. "äh Leute? Es gibt ein Problem." rief Lilly aus der Küche.
Wir liefen ib die Küche"was ist denn?" "Nun,es...ist mir etwas peinlich,aber das Essen ist verkohlt." Lilly hatte einen tropfen am Haar. "Und wieso isst du sie nicht?" Lilly sah mich verwundert an und wusste nicht,was ich von ihm wollte.
-Nori
Nachricht an Akemi-sama: Nur um es zu erwähnen. Wireless will dass Lilly ihr Eve wird
0 3
Ein FANDOM-Benutzer

Der servamp des Sarkasmus Wireless

Kapitel 4: Der bastard taucht auf.

Lilly sah verschwitzt aus,aber mir war das gleichgültig."Na los komm, ich muss dein Blut trinken." Ich wollte nach seinem arm greifen,Doch er wehrte sich."Mo-moment...lass...loooos!!" In dem Moment tat er mir leid,immerhin sah er verzweifelt aus. Ein junge kam in das Zimmer."Hey! Lass meinen servamp in Ruhe!" Er verprügelte mich mit einem Buch."Aua! So geht man aber nicht mit Mädchen um..." "Ist schon gut Misono lass sie in Ruhe." war ja klar,dass er wieder in Ordnung ist wenn sein Eve reinplatzt."Wer ist diese Gummiwurst auf zwei Beinen?" "Ach das ist Misono,mein Eve." Misono schlug Lilly in den bauch."Du glaubst auch dass ich ne Gummiwurst bin? Bastard!" "Hey wetten dass du der bastard bist?" Misono schien meine Anmerkung wütend zu machen. Lilly saß auf dem Boden und sah Sternchen."Das ist nicht meine schuld." plädierte ich.
0 1
Ein FANDOM-Benutzer

Der servamp des Sarkasmus "Wireless"

Kapitel 3: Gedächtnis schwund
"Und was willst du von mir? Was hab ich damit zu tun?"
Lilly wirkte verzweifelt,so als würde er überhitzen. Ich hielt seine Hand und schluckte"Ich will,dass du mein Eve wirst." "Was..." Lilly sank auf seine Knie und schien weggetreten zu sein. "Wieso..? Was...willst du von mir?" Er schien völlig fertig zu sein,aber ich konnte es ihm nicht ersparen."Meine Geschwister verlassen sich auf mich. Die Hälfte meiner Geschwister ist in einem Stein gefangen in Wirklichkeit sind es nämlich zehn und für meine verbliebenen muss ich einen servamp auftreiben der zauberkraft einsetzen kann. Zauberkraft die stärker ist als meine. Einen besonderen servamp wie dich." "Kann es sein,dass du etwas dusselig bist? Alles was du sagst widerspricht sich." "Hä? Was hab ich denn gesagt?:
0 1

Fan Fictions im Wiki

Nori-chan hat eine Fan Fiction Reihe gestartet und diese im Forum gepostet. "Der Servamp des Sarkasmus "Wireless"". --Hauptcharakter ist ein OC.
Hier die links dazu:
Prolog
Kapitel 1
Kapitel 2
--
Im Kommentartext zu the Mother gibt es ebenfalls eine Kleine FF - Autor hier ebenfalls Nori-chan.
Bei Fragen zu den FanFictions am Besten die Kommentare unter dem Kapitel nutzen^^.
Lg Akemi
0 0
Ein FANDOM-Benutzer

Der Servamp des Sarkasmus Wireless

Kapitel 2: Meine falsche Erinnerung
"Mein Schöpfer....hatte eine schwere Krankheit.Er hat uns erschaffen,damit er der Welt etwas hinterlassen konnte." Er sah mich wieder verwirrt an,er schien mir nicht recht zu glauben:" Etwas stimmt da nicht.Die Person,die mich erschaffen hat kann keinen Sohn gehabt haben.Er war schwul."
Ich musste mir gegen die Stirn klatschen:"Dann war das nicht sein Sohn,sondern sein Ehemann."
Er lächelte mich an und ich hätte ihm fast eine geklatscht."Süß..." Ich sah ihm wütend an und ließ mir nichtd anmerken."Mein Fachbereich ist Liebe und Sarkasmus,aber ich repräsentiere SadomasoLiebe.Deshalb hab ich zwei Pseudonyme und zwei Namen.Mein zweiter Pseudonym ist "Secret of dark love" und meinen Namen Nori hab ich von meinen Eve erhalten...bevor er starb..."
-Nori-chan
1 1
Ein FANDOM-Benutzer

Der Servamp des Sarkasmus "Wireless"

Kapitel eins: Ich bin mit dir verwandt.
Als er mich endlich von seinen Schultern runter,nahm fand ich mich in einem Kinderzimmer wieder."So,liebes.Würdest du mir deinen Namen verraten?"
Er hatte wieder dieses lächeln im Gesicht,dass ich gar nicht mochte."Ich heiße Wireless.Ich bin die neuere Generation der Urvampire der Sarkasmus.Es gab eine Person,die die sieben servamps erschuf.Die Person hatte einen Sohn,der mich und meine Geschwister erschuf.Und du bist All of love,hab ich recht?" Er sagte ne Zeit lang nichts,aber ich merkte dass er verwirrt war."Du...was ist mit deinem Schöpfer passiert...?"
(Fortsetzung folgt)
-Nori
0 1
Ein FANDOM-Benutzer

Der Servamp des Sarkasmus "Wireless"

Prolog:Die Gestalt eines Kindes.

"Hey,was sitzt du hier so allein? Wurdest du Verstoßen?"
Ein großer junger Mann fand mich an einer Straßenecke,er sah besorgt aus."Was denn? Noch nie jemanden auf der Straße sitzen sehen?" Der Mann kichert:"Fufufu...Du weißt ja gar nicht,wie oft ich das sehe." Ehe ich irgendwie noch kontern konnte hatte er mich schon in die Luft gehoben-gar nicht schön,ich habe Höhenangst."Ich nehme dich mit nach Hause." Er hatte ein derartiges lachen im Gesicht,dass ich ihm einfach nicht abschlagen konnte,mich mit nach Hause zu nehmen...
(Fortsetzung folgt)
-Nori
0 2

Kapitel 38

Habe jetzt das 38. Kapitel gefunden und gelesen...Fand ich so schade dass es Hyde erwischt hat....Den mocht ich echt gern,  vor allem weil er gerade angefangen hat mit seinem "Tenshi-chan" gemeinsam zu Kämpfen.
Wie meine Theorie schon war, ist Sensei der Typ der alle anderen Servamps (und Tsubaki) erschaffen hat. Dieser wurde (wie bereits enthüllt) von Kuro getötet.
Tsubaki erklärt, dass er nur erschaffen wurde um hinter Sensei aufzuräumen (sein Chaos zu beseitigen, die Servamps zu töten/vernichten) Sein einziger Daseins-Grund sei dieser Zweck. Er selbst bezeichnet sich als eine "Methode" bzw Senseis "methode" "mittel" die anderen unschädlich zu machen.
Ich schätze Sensei erkannte dass es zu gefährlich war solche Wesen wie Vampire zu erschaffen. daher mussten sie vernichtet werden und er erschuf etliche zeit nach Lily einen weiteren - Tsubaki. Daher kannte ihn keiner. Kuro tötete dann irgendwann danach diesen Sensei und vermeindlichen Eve von Tsubaki.
Hyu ist nach wie vor verschwunden tsubaki sagt es sei ein Trick von Bel gewesen ihn "verschwinden" zu lassen.
Man sieht hier das erste Mal tsubakis rechten Arm (bisher war der immer nur in seinem Ärmel versteckt) - Farblich sieht er etwas Schattiert oder dunkler aus. mit diesem Arm und seinem Schwert schlitzt er dann Hydes Amulett durch. Ich schätze, das er vllt eine speziele Kraft in dem Arm hat. Auffällig ist, dass bevor man ihn (den Arm) sieht Kamelien (jap. Tsubaki) aus seinem Ärmel fallen. ebenfalls aus Kamelien entsteht dann sein Schwert. Erklären kann ich das jedoch nicht - aber es klingt als ob Tsubaki die fähigkeit hat, Servamps leichter unschädlich zu machen als andere (servamps).
Kuro akzeptiert in diesem Kapitel letztlich, dass Tsubaki tatsächlich sein Bruder sein muss - denn auch er wurde von dem Gleichen Mann erschaffen.
Nun sind also auch Lawless und Licht besiegt. Als nächstes vermute ich wird Jeje dran sein...Den kennt man auch noch so gut. (vielleicht aber doch erst World end oder the mother....aber die sind halt noch eher Nebenpersonen...)
Mal gespannt was der Rest von euch davon hält ;)
Lg Akemi
0 8

Themen und Ideen Austausch für FFs

Für den Fall jemand hat eine gute Idee weiß aber nicht wie er es schreiben soll:
Ich überlege nach guten Ideen - vllt kann ich aus einer etwas machen oder sie mit einfließen lassen. Bislang habe ich nur zu Pandora Hearts, Tales of Symphonia, Tales of Graces und Tales of the Abyss geschrieben - jetzt möchte ich gerne eine über Servamp schreiben.
Was ist nun den lesern lieber? ein allwissnder erzähler - einer, der nur die Gedanken eines bestimmten charakters kennt oder gar einen Ich-Erzähler (eines Charakters)
Welche Seite wollt ihr lieber lesen: Team Kuro (schließt alle ein, die auf seiner Seite sind), Team Mikuni (der ist ja etwas außen vor) oder Team Tsubaki (mit all seinen Abkömmlingen) --> C3 gibt es auch, aber da wäre ich wohl zu unkreativ.
Ich plane auch eine eine Kurzstory um das Forum zu eröffnen.
Bis dahin - auch allen anderen viel Spaß beim schreiben.
LG Akemi
0 0