FANDOM



Belukia (ベルキア - Berukia) ist ein Abkömmling Tsubakis, der häufig gegen Mahiru kämpft. Er kleidet sich wie ein Straßenkünstler und achtet sehr auf sein schillerndes Aussehen. Er mag All of Love nicht, da dieser sogar noch schillernder aussieht. Er trägt eine schwarze Binde um den Hals, wie viele Abkömmlinge Tsubakis. Belukia benutzt häufig Schwerter und gestaltet Kämpfe wie eine Unterhaltungssendung. 

VergangenheitBearbeiten

Über Belukias Vergangenheit ist noch nicht viel bekannt - nur dass er einst einen Kampf mit All of Love hatte, bei welchem er diesem die Haare abschnitt weil er fand, dass dieser sogar noch schillernder ausssah als er.

GeschichteBearbeiten

Als er erfährt, dass Sleepy Ash einen Vertrag mit Mahiru geschlossen hat, bricht er in seine Wohnung ein, findet ihn aber nicht vor. Er verfolgt Kuro und greift einen Freund von Mahiru an. Aus dem folgendem Kampf resultierte schließlich der feste Vertrag von Mahiru und Sleepy Ash/Kuro. Er verwandelt sich nach seiner Niederlage in eine Handpuppe, die von Mahiru mitgenommen wird, bis Tsubaki ihn sich zurückholt.

Kampf gegen All of LoveBearbeiten

Belukia kämpft im zweiten Band zusammen mit Sakuya und Otogiri gegen Mahiru, Kuro, Misono und Snow Lily. Er schaltet Kuro schnell aus, indem er ihn mit Schwertern am Boden festpinnt. Als Snow Lily und Misono auftauchen, wird er von Lilly mit einer Anwendung von Misonos Lead erledigt, dem "Shafott der roten Königin", bei der sich Servamp, Opfer und Eve in einer Reihe befinden und bei der Aktivierung das Opfer auf dem Lead, also dem Stuhl, gefangen ist und Lily in mit seiner Sense ausschaltet.

Dabei wird Belukia zwar nicht getötet, seine Haare werden aber abgeschnitten, weswegen seine Psyche zerstört wird und er bewusstlos ist. Otogiri benutzt Belukias Körper jdedoch als Marionette, um Lilys Bein aufzuspießen. Die Gruppe um Belukia wird nur durch das Eingreifen von Mikuni und Doubt Doubt aufgehalten und flieht. Man sieht in später mit Tsubaki und weiteren Abkömmlingen Mah-Jongg spielen wobei er sich über Sakuya lustig macht, den er des Verrats beschuldigt, weil er beim vorangegangenem Kampf Mahiru helfen wollte.

Jetzt trägt er die Haare zu zwei Zöpfen, da seine Haare ja von Lilly gekürzt wurden.

Die Macht der DschinnBearbeiten

Man sieht im dritten Band, ein Bild von Belukia in einer Akte im Archiv von C3. Später möchte er Mahiru aufhalten, als dieser Dschinn, niedere Transportwesen, die Vampire mit Menschen zum Bluttrinken versorgen, töten will. Er erklärt, dass Dschinn entstehen, wenn ein Vampir stirbt und beim Tod eines Servamps Unmengen von ihnen austreten würden. Als Mahiru bemerkt, dass er eine neue Frisur hat wird Belukia sehr wütend, da Lily ihm beim letzten Kampf die Haare abgeschnitten hat. Durch das viele frische Menschenblut kann er ganz leicht seinen vorher von Sleepy Ash abgetrennten Arm ersetzen und ist viel stärker als vorher. Er möchte gerade zum Gegenausschlag ansetzen, als Sakuya in zurückpfeift mit der Begründung sie hätten einen wichtigeren Auftrag zu erledigen.

"Sieg" über All of LoveBearbeiten

Im vierten Band taucht Belukia kaum auf, er beschwert sich aber , dass Otogiri ohne sie angefangen hat Lily und die Alisuins anzugreifen, er wollte sich nähmlich persönlich bei Lily für seine Haare rächen. Außerdem bittet er Tsubaki um einen neuen Auftrag, dieser antwortet aber nur, dass es ja noch sechs weitere Servamps zum Ausschalten gibt.

TriviaBearbeiten

  • Belukia verdreht immer Otogiris Namen und nennt sie Girioto, Tsubaki hingegen nennt er Tsuba-kyun (Zusammenfassung von Tsubaki-kun)
  • Auf der Drama-CD wirde er von Yoshitsugo Matsuoka gesprochen (dieser spricht u.a. auch Chikage Ukyo in Ouran Highschool Host Club)
  • Belukia scheint ein schlechter Verlierer zu sein
  • Im Gegensatz zu Shamrock oder Otogiri ist er Tsubaki gegenüber weniger respektvoll (sein Verhalten ist eher freundschaftlicher Art)
  • Wenn er spricht zieht er immer die Wörter lang in dem er Vokale ausdehnt (auch im Originalton)
  • In der Drama CD wünscht er sich den Spitznamen "Großes Genie Belukia-sama" dieser wird aber nur von Tsubaki übernommen
  • Er scheint die Kakigori-Sorte Cola zu bevorzugen.

NavigationBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.