FANDOM


In diesem Artikel wird nicht der Begriff "Sensei" erleutert sondern die Person auf die sich mit "Sensei" bzw. "eine bestimmte Person" bezogen wird. Sobald der eigentliche Name heraus kommt wird diese Seite verschoben (der Name geändert)


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst SerVamp Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

"Sensei" ist eine Person aus Servamp, die von Beginn an eine größere Rolle zu spielen scheint aber nicht in Person auftritt.

In Kapitel 38 wird erstmals erwähnt, dass es sich bei Sensei und "einer bestimmten Person" die die Servamps bzw. Kuro getötet haben um ein und die selbe Person handelt. Sensei ist die bestimmte Person, die alle 8 Servamps erschaffen hat.

Zwar wird Sensei hier mit "Er" bezeichnet, jeodch ist sein Geschlecht nicht bekannt. In Kapitel 39 jedoch bezieht sich Kuro auf ihn mit dem Wort "ihm" - was schlussfolgern lässt, dass es sich um einen Mann handelt.

GeschichteBearbeiten

Über seine Vergangenheit ist kaum etwas bekannt - er erschuf im Laufe seines (offenbar übernatürlich langen Lebens) sieben Vampire - die sogenannten Servamps. Einige von ihnen schienen es ihm sogar übel zu nehmen, dass er ihnen ewiges Leben schenkte, bzw. empfanden seine Existenz als Gefahr wenn er Monster wie sie erschaffen konnte. Dazu gehörten Seepy Ash, All of Love, Doubt Doubt und Old Child. Die anderen schienen ihn eher zu "mögen".

Über Lawless ist bekannt, dass er in Sensei eine Vaterfigur sah.

Mit der Zeit beschloss Sensei, dass er einen Fehler gemacht hatte (wie er zu dem Schluss kam ist nicht bekannt) und erschuf einen weiteren Servamp. Tsubaki. Dieser sollte seine Methode werden, die anderen Servamps zu vernichten. (Möglicherweise wusste er an dieser Stelle bereits, dass C3 was am Laufen hatte - so dass er es nicht selbst tun könnte)

Er erklärte Tsubaki, dass er von ihm erwartet, dass er hinter ihm "aufräumt". Er solle sich seine Geschwister einen nach dem anderen vornehmen und dabei bei der Wolllust beginnen.

C3 schickte einen Aufrag an die anderen 7 Servamps - sie sollten sich entscheiden ob Sensei getötet werden müsse oder nicht. Nach einem Patt (3:3) lag die Entscheidung nun bei Kuro - der mit "Ja - diese Person sollte getötet werden" stimmte.

Kuro zog los und ermordete Sensei.

Zwischen dem Erschaffen von Tsubaki und seiner Ermordung hat er mit keinem anderen Servamp mehr Kontakt gehabt - und konnte so auch nicht über Tsubaki sprechen. Offenbar sprach er jedoch auch bei seiner Ermordung nicht mit Kuro über Tsubaki.


TriviaBearbeiten

  • Nur Tsubaki bezieht sich auf ihm mit  "sensei"  - alle anderen nennen ihn immer nur "diese Person"
  • Bei der Abstimmung auf seinen Tod stimmten Sleepy Ash, All of Love, Doubt Doubt und Old Child dafür, Lawless, World End und The Mother jedoch dagegen.
  • Es wirk durch Tsubakis Verhalten so, als haben er und Sensei eine engere Bindung gehabt als nur Meister-Mittel zum Zweck Verhältnis. Es gibt Theorien und Hinweise darauf, dass er Tsubakis Eve war.
  • Dadurch, dass Tsubaki scheinbar erst viel später (kurz vor Senseis Tod) erschaffen wurde UND dass er nach über hundert Jahren "Wieder gesehen" wurde, lässt vermuten, dass Sensei übermenschlich alt geworden ist.
  • Offenbar hat er mit Dschinn geforscht.

NavigationBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.