FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst SerVamp Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.


Quote2 Dein Fehler verlangt nach Harakiri!! Quote1

Shamrock ist ein Abkömmling von Tsubaki und damit auch ein Antagonist. Sein Name bedeutet „Kleeblatt“

GeschichteBearbeiten

Das erste Mal in Aktion tritt Shamrock als er von Tsubaki auf das Tokioter Straßenfest geschickt wird um dort einen Bombenanschlag zu verüben. Er trifft dort auf Mahiru und Sleepy Ash. Freundlich lächelnd übergibt er Mahiru den Koffer, er habe ihn gefunden wisse aber nicht wo das Fundbüro ist. Als Mahiru ihm zusagt den Koffer abzugeben fügt Shamrock hinzu, dass er den Koffer vor dem Feuerwerk (um 20:30) dort abgeben solle.

Obwohl dieser Anschlag daneben geht, war es Tsubaki offenbar gelungen in der Gegend weitere zu verüben und während des Feuerwerks gesellt sich Shamrock zu diesem und scheint überaus begeistert dass die "Trauerfeier" begonnen habe.

Als Shamrock noch ein Mensch war, kannte er Shuheis Vater.

PersönlichkeitBearbeiten

Shamrock wirkt zwar oftmals ruhig hat aber durchaus einen Hang zum theatralischen und hat eine ebenso verrückte Lache wie Tsubaki. Er scheint voll und ganz hinter diesem zu stehen und zeigt viel Respekt. Obwohl Tsubaki ihm öfter sagt er solle es nicht tun, nenn er ihn immer wieder "junger Meister".

Er misstraut Sakuya, da er fürchtet, dieser würde Tsubaki und seine Anhänger verraten indem er sich auf Mahirus Seite stellt.


TriviaBearbeiten

  • von allen Abkömmlingen wirkt Shamrock am unterwürfisgten
  • Er schlägt immer wieder vor, Sakuya solle Harakiri begehen  - was für ihn generell eine Strafe für eigenes Fehlverhalten zu sein scheint.
  • Er trägt eine Augenklappe, ob diese jedoch nur Mode ist oder ob er wirklich ein Auge verloren hat ist noch nicht bekannt
  • Es scheint ihn zu ärgern, dass Higan und nicht er die Nummer 2 in Tsubakis Team ist
  • Shamrock bedeuted Kleeblatt.
  • In einer Szene im Anime sieht man, das Shamrock als Mensch an einem Schuss am Auge gestorben ist, und anschließend zum Abkömmling wurde. (Im Anime ist seine Backstory scheinbar die eines deutschen Soldaten, der im 2. Weltkrieg umkam, während er im Manga ein ehemaliges Mitglied der C3 gewesen ist und der beste Freund von Yoshimasa Tsuyuki, Shuhei Tsuyukis Vater war, der ihn auf dem Kampffeld im Stich gelassen hatte, weswegen Shamrock Yoshimasa tötete .)
  • Im bis jetzt nur im ausland existierenden chapter(gibt schon ein Bild auf google.) Kommt raus das shamrock ein deutscher agent von C3 ist. Er wurde als Köder auf der jagt nach tsubaki benutzt und später zurück gelassen. Enttäuscht und aus Angst vor tsubaki schoss er sich ins Auge. (bzw Kopf) und wurde so zu tsubakis Abkömmling der ihn gerettet hat.

NavigationBearbeiten